ALLGEMEINES

Wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie ein bestimmtes Produkt aus unserem Sortiment an einem bestimmten Tag auch bekommen, dann sollten Sie vorbestellen.

Wir bemühen uns, unseren langjährigen Erfahrungen folgend, möglichst alle saisonal verfügbaren Produkte in ausreichenden Mengen auf den Märkten zu haben. Das ist leider nicht immer möglich, und es kann auch immer vorkommen, dass etwas schon ausverkauft ist.

Am einfachsten geht es über unseren Webshop shop.biofisch.at. Hier zahlen Sie die Anzahlung über Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal.

Möchten Sie die Anzahlung lieber bar bezahlen, dann können Sie Ihre Vorbestellung auch persönlich bei unseren Marktfahrer*innen oder beim Ab Hof-Verkauf aufgeben.

Ein Biofisch-Versandshop ist derzeit in Vorbereitung. Bis wir so weit sind, können Sie ein eingeschränktes Biofisch-Sortiment auch über unsere Partner Fleischbox, Markta und Porcella beziehen.

Für Großmengen (Bestellgemeinschaften, Food Coops, Handel oder Gastronomie) liefern wir auch in und um Wien selbst aus. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Lina Florian unter .

MENGEN UND BEZAHLUNG

Nein. Der Betrag, den Sie bei der Bestellung sehen, ist nur eine Schätzung.

Da Fische nie alle gleich groß sind, können die Mengen, die Sie bekommen, um bis zu 25% von der bestellten Menge abweichen. Bei der Abholung zahlen Sie natürlich immer genau das, was Sie auch bekommen. Deswegen wird der Endbetrag meistens ein anderer sein als der geschätzte Betrag bei der Bestellung.

Lebewesen sind immer unterschiedlich groß. Deswegen sehen Sie bei uns im Webshop die Durchschnittsgrößen der jeweiligen Produkte. Auch der Gesamtbetrag, den Sie bei der Bestellung sehen, ist nur eine Schätzung.

Wir bemühen uns natürlich, Ihre Bestellung so genau wie möglich zu erfüllen, dennoch können die Mengen, die Sie am Schluss bekommen, um bis zu 25% abweichen. Bei der Abholung zahlen Sie natürlich immer genau das, was Sie auch bekommen, deswegen wird auch der Endbetrag meistens ein anderer sein als der geschätzte Betrag bei der Bestellung.

Wir bemühen uns natürlich, Ihre Bestellung so genau wie möglich zu erfüllen. Weil Lebewesen immer unterschiedlich groß sind, können die Mengen, die Sie am Schluss bekommen, trotzdem um bis zu ±25% abweichen.

Im Webshop sehen Sie immer die Durchschnittsgrößen der jeweiligen Produkte. Auch der Gesamtbetrag, den Sie bei der Bestellung sehen, ist nur eine Schätzung. Bei der Abholung zahlen Sie natürlich immer genau das, was Sie auch bekommen, deswegen wird auch der Endbetrag meistens ein anderer sein als der geschätzte Betrag bei der Bestellung.

Ist der Fisch als Hauptspeise gedacht, dann rechnen Sie bei Karpfen, Schleie und Weißfischen pro Person 200 – 250g Filet oder 400 – 500g küchenfertig ausgenommenen ganzen Fisch.

Bei Saibling, Forelle oder Lachsforelle genügen ca. 350g küchenfertiger Fisch pro Person, beim Filet ebenfalls 200 – 250g.

Beim Lachs sind 200g Filet pro Person reichlich.

BESTELLFRISTEN UND HALTBARKEIT

Fisch-Vorbestellungen bitte bis spätestens 12 Uhr am Vortag der gewünschten Abholung absenden. 

Je nach Andrang und Warenverfügbarkeit kann es zu einem früheren Bestellschluss kommen.

Geflügel- und Lamm-Bestellungen brauchen wir spätestens am Sonntag für das darauffolgende Wochenende (Ente ist dann ab Freitag, anderes Geflügel und Lamm ab Donnerstag zu den jeweiligen Öffnungszeiten abholbereit).

Bestellen Sie bald, unsere Geflügel-Kontingente sind begrenzt!

Unsere Liebe zur Natur ist unendlich, unsere Kapazitäten sind es leider nicht. Wir versuchen alle Wünsche erfüllen zu können, aber erfahrungsgemäß wird uns das eine oder andere nicht verfügbar sein.

Vor allem die Geflügel-Kontingente, die wir von unseren Lieferanten bekommen, sind begrenzt. Deswegen bestellen Sie lieber früh als knapp!

Unser Fisch ist der frischeste in Wien! Deswegen sind unsere frischen Fische und Filets gut drei Tage in einem Haushaltskühlschrank haltbar, vakuumverpackt sogar bis zu 5 Tage. Bewahren Sie Fisch am besten im kältesten Teil des Kühlschranks auf (das ist meist im hinteren unteren Bereich).

Grundsätzlich gilt: je kühler, desto länger. Fisch soll bei 0–2°C („Temperatur von schmelzendem Eis“) gelagert werden, dann bewahren unsere Fische und Filets ihre hochwertige Qualität bis zu einer Woche. 

Das geht zu Hause meistens nicht – daher gelten Haltbarkeitsangaben von 3 bzw. 5 Tagen als eine empfohlene „Näherung“.

Bei passender Lagertemperatur (2 – 4°C) im Kühlschrank sind es 1 – 2 Wochen, ist der Räucherfisch noch vakuumverpackt, dann ca. 2 – 3 Wochen. Achten Sie bei verpackter Ware immer auf das Etikett!

Das kommt auf die Umgebungstemperatur an und ob Sie ihn gleich zubereiten oder im Kühlschrank noch mehrere Stunden oder Tage aufbewahren möchten.

Im Winter, bei einer Umgebungstemperatur um die 10°, fällt der Transport nicht ins Gewicht, im Kühlschrank ist es schließlich meist auch nicht viel kälter.

Im Sommer ist es jedenfalls ratsam, eine Kühltasche oder einen Kühlbeutel mitzuhaben, wenn man einen längeren Heimweg als 30 Minuten hat und der Fisch noch ein, zwei Tage auf seinen “Einsatz” warten soll.

Haben Sie Sorge, dass es Ihrem Fisch zu warm geworden sein könnte, dann sollten Sie ihn so bald wie möglich zubereiten. Im Zweifelsfall verlassen Sie sich auf Ihre Sinne, vor allem den Geruchsinn!

Räucherfisch hält sich in jedem Fall länger und ist auch nicht so temperaturempfindlich.

ABHOLUNG

Bringen Sie bitte unbedingt Ihre Bestellbestätigung und Ihre Abholnummer mit (muss nicht ausgedruckt sein, gerne auch am Smartphone)!

Ohne Bestellbestätigung und Abholnummer können wir Ihre Bestellung nicht zuordnen und eine eventuelle Anzahlung nicht verrechnen.

Das kann sich jederzeit ändern. Aktuelle Informationen deswegen und bezüglich der Öffnungszeiten finden Sie immer unter www.biofisch.at/maerkte.

Tragen Sie jedenfalls bitte an den Marktständen und beim Ab Hof-Verkauf immer einen Mund-Nasen-Schutz.

Wir halten selbstverständlich alle (erweiterten) Hygienevorschriften genauestens ein.

Bitte halten Sie an unseren Marktständen und in der Biofisch-Manufaktur den Mindestabstand ein und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

In der Biofisch-Manufaktur können Sie auch kontaktlos bezahlen.

Bitte planen Sie zum Abholen genug Zeit ein.

In der Biofisch-Manufaktur können Sie auch kontakt- und bargeldlos bezahlen, an den Marktständen derzeit nur Barzahlung.

Sie können Ihre Bestellung zu den jeweiligen Öffnungszeiten an unseren Marktständen in Wien oder beim Ab Hof-Verkauf in der Biofisch-Manufaktur abholen.

Bei der Bestellung geben Sie Ihren Abholort und ein entsprechendes Abholdatum an.

Leider noch nicht, ein Biofisch-Versandshop ist derzeit noch in Vorbereitung. Bis wir so weit sind, können Sie ein eingeschränktes Biofisch-Sortiment auch über unsere Partner Fleischbox, Markta und Porcella beziehen.

Für Großmengen (Bestellgemeinschaften, Food Coops, Handel oder Gastronomie) liefern wir auch in und um Wien selbst aus. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Lina Florian unter .

Kein Problem, wir können Ihnen die Ware am nächsten Tag auf einen Markt Ihrer Wahl schicken, oder Sie holen sie sich in der Biofisch-Manufaktur ab.

Bitte melden Sie sich so bald wie möglich im Biofisch-Büro unter oder 0699/171 89 665.